Home » Ausrüstung

Ausrüstung

• Suchgeschirr: sollte gut sitzen und wird dem dem Hund erst kurz vor dem Start angelegt und nach der Suche wieder ausgezogen.
• Führleine: sollte ca. 7 – 8 Meter lang sein. Diese gibt es in den
verschiedensten Materialien, bewährt haben sich Leinen aus Biothane oder Leder.
• Belohnung: als Belohnung bietet sich z. B. Feuchtfutter und/oder Spielzeug an. Trockenfutter oder Leckerlis eignen sich bei der Sucharbeit nicht.
• Wasser: Nach der Suche ist es wichtig, dem Hund Wasser anzubieten. Im Sommer kann dies auch während des Trails nötig sein.
• Geruchsartikel: Um sich auch für die Hunde der anderen Besitzer in der Gruppe verstecken zu können, sollten mind. zwei Geruchsgegenstände vom HF (getragenes T-Shirt, Socken o.ä.) mitgebracht werden.

Bei der Auswahl eines passenden Geschirres, sowie einer entsprechenden Leine sind wir gerne behilflich.

%d Bloggern gefällt das: