Home » Allgemein » Auf der Spur durch den Tierpark Straubing

Auf der Spur durch den Tierpark Straubing

Heute stand der Tierpark Straubing nicht nur im Zeichen exotischer und seltener Tiere, die die Besucher in ihren Bann zogen. Vielmehr ging es für die Mitglieder des K-9 Suchhundezentrums Niederbayern an einem Tag mit ihren speziell ausgebildeten Suchhunden hinter die Kulissen des Tierparks. tierpark-oktober2
Trailbegeisterte aus ganz Niederbayern, Ingolstadt und sogar München trafen sich zu diesem besonderen Event unter dem Motto: „Auf der Spur durch den Tierpark Straubing“.tierpark-oktober5
Für die Hunde war es eine ganz besondere Herausforderung, die Spuren zwischen den unzähligen extremen Gerüchen von Kamelen, Zebras, Wisents oder Tigern zu verfolgen. Nicht nur die Tiergerüche forderten die Hunde – auch der Besucherverkehr stellte eine enorme Ablenkung für die Vierbeiner dar.
Große Überwindung kostete die Hunde der Pfad hinter die Kulissen, der zwischen den freilaufenden Kamelen ohne Zaun und den Zebras sowie Straussen durchführte. Dort warteten viele knifflige Zugriffsmöglichkeiten auf die K-9 Suchhunde und ihre Führer. Gestartet wurde hinter den Kulissen im Huftierbereich, der für die Öffentlichkeit nicht zugänglich ist.
tierpark-oktober6

Trotz diesen extremen Bedingungen meisterten alle Teams ihre Aufgaben hervorragend! Schön, dass ihr da wart!

Keine Kommentare möglich

%d Bloggern gefällt das: