Home » Allgemein » Marley ist wieder zu Hause

Marley ist wieder zu Hause

Nach einem aufregendem Vormittag konnte die Familie ihren geliebten Hund Marley wieder in ihre Arme schließen. Am Montag 16.05.2016 bekamen wir die Meldung, dass Marley, ein 10 Monate alter Labrador-Schäferhund-Mix am Vortag entlaufen war. Nicht nur das – Marley wurde von einem PKW angefahren und lief in Panik davon.Marley
Aufgrund dieser Information war eine sofortige Suche angesagt. Während wir das Suchteam zusammen trommelten erhielten wir die Information, dass Marley in der Nähe des Unfallorts gesichtet wurde.
Durch telefonische Beratung und Taktik konnte erreicht werden, dass Marley an dem Sichtungspunkt blieb. Nun war Geduld angesagt und es hieß Ruhe bewahren für alle Beteiligte!
Die Situation schien schon fast unter Kontrolle als plötzlich die aufgeregte Nachricht kam, dass sich ein freilaufender Hund mit Spaziergängern nähert. Nun war rasches Handeln angesagt – nach wiederholtem leisen Rufen nach Marley kam dieser voller Freude in die Arme seiner Besitzer gelaufen.
Einfach Wahnsinn diese Spannung und Freude live am Telefon mit zu erleben. Wir freuen uns so sehr, dass Marley wieder bei seiner Familie ist! Dank an alle engagierten Mitglieder der K-9 Tiersuchstaffel Niederbayern, ihr wart toll!

Keine Kommentare möglich

%d Bloggern gefällt das: