Home » Allgemein » Direktfund der Tiersuchstaffel Niederbayern

Direktfund der Tiersuchstaffel Niederbayern

Bronco, ein 15 Jahre alter Labbi-Rotti-Mix, konnte gerade von der Tiersuchstaffel Niederbayern aufgespürt werden. Der Rüde ist am Montag entlaufen und wurde seither auch nicht mehr gesichtet. Nach durchgeführter Beratung heute morgen wurde für den Abend eine Suche angesetzt. Nach einem ca 2 km Trail konnte Bronco gefunden werden, er klemmte unter einer großen Wurzel fest. Trotz mehrerer Versuche Bronco aus seiner misslichen Lage zu befreien, musste schlussendlich die Feuerwehr informiert werden. Die Feuerwehr Regen, Patersdorf und Ruhmannsfelden konnten Bronco nach fast 2 Stunden Arbeit befreien. Zu diesem Zeitpunkt war der Tierarzt schon vor Ort, der Bronco dann gleich ärztlich versorgte.
Ein toller Erfolg für die Tiersuchstaffel Niederbayern, danke dass ihr alle mit solcher Leidenschaft dabei seid!!! Vielen Dank auch an die Feuerwehreinsatzkräfte, die vor Ort mitgeholfen haben.

Keine Kommentare möglich

%d Bloggern gefällt das: