Home » Referenzen » Golden Retriever Hugo ist wieder zu Hause

Golden Retriever Hugo ist wieder zu Hause

Der Golden Retriever Rüde Hugo konnte am 15.11.2014 wieder glücklich in den Kreis seiner Familie zurück kehren.
Er entlief am 09.11.2015 bei einem Spaziergang aufgeschreckt durch Kanonenschüssen. Auf der Flucht wurde er von einem Auto angefahren. Die letzte Sichtung war am 12.11.2015, dabei schien er an der Hüfte verletzt zu sein.
Am 14.11. wurden die Suchhunde Niederbayern informiert und konnten beratend tätig werden. Aufgrund der Verletzung wurde für den 15.11. der Einsatz der Hunde geplant. Auf der Fahrt dorthin erreichte uns der erleichternde Anruf, dass Hugo gesichert werden konnte. Er war nur leicht verletzt.
Wir freuen uns sehr darüber, dass Hugo wieder zu Hause ist!!!

%d Bloggern gefällt das: